Unabhängige Beratung zur Pferdefütterung, Futter und Weidemanagment 


Heutzutage gibt es wenig in der Pferdewelt, was uns vor so großen Herausforderungen stellt wie die Fütterung.
Wir finden unglaublich viele Produkte, die unzählige Sachen versprechen und viele Probleme lösen sollen. 

Einen klaren Blick für das zu haben, was das Pferd individuell braucht, ist nicht immer einfach. 

Warum Unabhängig ? 

Die Beratung ist frei und unabhängig - es werden also keine wirtschaftlichen Interessen einer Firma verfolgt und es werden auch keine eigens hergestellten Futtermittel vertrieben.

Empfehlungen werden aufgrund der Qualität des Futters / Futtermittels ausgesprochen.

Unabhängig heißt auch immer eine gewisse Freiheit zu haben.
 Diese Freiheit lässt mir den Spielraum, den ich brauche, um eine Individuelle und somit optimale Lösung für jedes Pferd zu finden. 

Unser Pferd - ein Spezialist 

Die heutige Pferdefütterung ist komplexer als je zuvor.
Die Bedürfnisse unserer Pferde sind vielschichtiger geworden, Wohlstandserkrankungen häufen sich und die Fragen nach artgerechter Fütterung werden immer lauter. 
Es werden Herden unterschiedlichster Rassen, Anforderungen und Leistungen gehalten, die es optimal zu versorgen gilt. 
Jede Rasse hat unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen, auf die es in der Haltung und Fütterung ankommt. 

Unsere Weiden sind nicht mehr das, was das Pferd zum Leben braucht und deswegen umso mehr auf die artgerechte Fütterung durch seinen Besitzer angewiesen. 

Warum also in eine Beratung investieren ? 

"Deine Nahrungsmittel seien deine Heilmittel."
-Hippokrates, griechischer Arzt-

Mit einer gesunden und artgerechten Ernährung können wir nicht alle Krankheiten heilen, aber vieles vermeiden.
 
Ernährung ist ein Hauptbestandteil der Pferdegesundheit - wird ein Tier seinem Leistungsstand und Lebensumständen entsprechend ernährt, können z.B. Wohlstandserkrankungen wie Übergewicht vermieden und Leistungsgrade erhöht werden. 

Durch eine professionelle Analyse der IST Situation und eine daraus folgende Rationserstellung kann eine dauerhafte Pferdegesundheit aufrecht erhalten werden. 
Eine fungierte Analyse und Rationserstellung ist also eine Investition in die Gesundheit ihres Pferdes. 

Sinnvoll ist es, eine Ration beim gesunden Pferd zu erstellen, zu überprüfen oder anzupassen. 
Haben wir jedoch schon eine Dysbalance vorliegen, ist eine professionelle Futterberatung immer sinnvoll. 

Dysbalancen in der Ernährung können sich durch Symptome wie z.B. Kotwasser, anhaltende oder immer wiederkehrende Koliken, Haut-und Fellproblematiken sowie Hufproblematiken äußern.   

Für viele Problematiken wie Magengeschwüre, Darmprobleme, Abbau der Muskulatur und daraus resultierende Rückenleiden, Schwäche des Immunsystems, Verhaltensauffälligkeiten und - veränderungen, metabolische und genetische Erkrankungen sowie Stoffwechselproblemen können ihren Ursprung in der Fütterung haben.  

Preise Fütterungsberatung 


Die Kosten für eine umfangreiche Fütterungsberatung beläuft sich auf 160 Euro /  Pferd zzgl. Anfahrt und dauert 1-2 Stunden vor Ort.
In dieser Zeit wird eine Datenerfassung stattfinden, die unter anderem die Haltung, eine Begutachtung des Pferdes und die Erhebung vorhandener Befunde beinhaltet.
Zuhause wird dann die Nachbereitung und eine schriftliche Ausarbeitung eines individuellen Ernährungsplanes ausgearbeitet.
Eine Nachkontrolle oder ein Folgetermin kostet 85 Euro / Pferd zzg. Anfahrt und sieht eine evtl. Anpassung der Fütterung auf eine neue Situation oder eine Besserung des Allgemeinzustandes vor. 

Es wird ausschließlich eine persönliche und vor Ort Beratung stattfinden, um den besten Eindruck der IST-Situation zu bekommen und einschätzen zu können. 
Jede Beratung über Telefon oder Email wäre nicht seriös und fundiert genug, um Ihnen eine genaue Einschätzung geben zu können. 

Es spielt nicht nur der Nutzen des Pferdes eine Rolle, sondern auch die Haltung, die gesamte Vorgeschichte sowie die derzeitige Fütterung. 
Dies beinhaltet auch eine Einschätzung des Trainingszustandes und der Ausrüstung.